Strammer Moritz

Strammer Moritz

1 Scheibe Brot | 1 Ei | Öl | Ketchup | Röstzwiebeln | 1 Scheibe Käse | Salz und Pfeffer

Heute gibt es „Strammen Moritz“, eine Eigenkreation von Jonas:

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und ein Spiegelei darin braten. Das Brot mit Ketchup bestreichen, ein Paar Röstzwiebeln darauf verteilen und mit Käse belegen. Das Spiegelei obendrauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

„Der Aufwand ist gering und das Ergebnis lässt sich zeigen“.

Menü schließen