Schlagwort: omaelse

  • Nur 1.330 Kilometer bis zum Ziel

    Nur 1.330 Kilometer bis zum Ziel

    Nach viel Wirrwarr mit .kmz, .kml und .gpx Dateien sowie stundenlangem Rumprobieren mit unterschiedlichen Apps haben wir es endlich geschafft unsere Route zu planen. Auch wenn es noch immer viele Unklarheiten und einige fehlende Unterkünfte gibt, wissen wir jetzt zumindest schon einmal wo wir entlang fahren. Außerdem haben wir festgestellt, dass es im Harz richtig […]

  • Bald wird losgeknattert!

    Bald wird losgeknattert!

    In weniger als drei Wochen geht es los: Am 27.07. startet unser #Roadtripandiegrenze, bei dem wir mit unseren Simsons die ehemalige Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland erkunden. Von Fulda bis an die Ostsee. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren – die Mopeds aber leider noch nicht. Fast jeden Tag gibt es neue kleinere oder größere…

  • Black Tea

    Black Tea

    Gibt es was neues? Eigentlich nicht: Die Computer falten so vor sich hin und ich habe das Gefühl das Internet einmal komplett durchgescrollt zu haben. Im Garten lassen die Kartoffeln und Möhren weiter auf sich warten und die Welt steht immer noch still. Immerhin gibt es jetzt viel Zeit zum Musik machen und Tee trinken.…

  • Jumping

    Jumping

    Hallo 2020. Ich weiß, der Urlaub ist längst vorbei und das neue Jahrzehnt schon in vollem Gang. Vor lauter ungeklärter Fragen, Krisen und Konflikten, die das neue Jahrzehnt von Anfang an mit sich brachte, habe ich beschlossen noch einmal tief in die Vergangenheit zu blicken und mich intensiv mit meinem ersten Musikinstrument auseinander zu setzen:…

  • Der Löscheimer

    Der Löscheimer

    Als ich vor einigen Wochen morgens die Haustür öffnete um zur Uni zu fahren, fiel draußen mit einem lauten scheppern etwas um. Was kann das sein? Was steht denn außen vor der Haustür? Überrascht blickte hinter die Tür, wo ein roter Eimer lag. Ein „Haushalts-Löscheimer“, vollgestopft mit Werbung der Freiwilligen Feuerwehr sowie einer Schritt für Schritt Anleitung für das…

  • Beat of the Week #67.2

    Beat of the Week #67.2

    Lang hat es gedauert, aber hier kommt nun endlich neue Musik. Die ersten Ideen für das Stück habe ich bereits am 09.November entwickelt und aufgenommen; der Tag nach der Trump-Wahl. Dementsprechend waren die ersten Ansätze emotional stark aufgeladen und klangen fast militärisch. Glücklicherweise ist davon im Endergebnis nicht mehr viel übrig geblieben…      

  • Beat of the Week #65

    Beat of the Week #65

    Nach #57 kommt an dieser Stelle #65. Ist doch eine ganz normale Zählweise, oder? Zwischen dem 28.April und dem 03.November liegt ja bekanntlich auch ungefähr eine Woche… Wie dem auch sei, hier gibt es neue Musik von jemandem, der nun offiziell den Titel Bachelor of Arts trägt! Muss ja gut sein!

  • Ausstellung: ohne Kaffee geht das nicht!

    Ausstellung: ohne Kaffee geht das nicht!

    Anlässlich seines 22. Geburtstags zeigt die Ausstellung „ohne Kaffee geht das nicht!“ einen bunten und vielseitigen Ausschnitt der Werke des Kasseler Künstlers Johannes Schmidt (Jojo). Seine Werke zeigen neben düsteren und morbiden Gestalten der Nacht auch ausdrucksstarke Portraits von Freunden, humorvolle Karikaturen, Skizzen technischer Ideen und Erfindungen sowie allerlei Buntes und Abstraktes. Die Ausstellung findet vom 26. – 28.…

  • Beat of the Week #57.3

    Beat of the Week #57.3

    Viele Anläufe hat es diesmal gebraucht, bis ich mit dem Song zufrieden war. Den Fokus habe ich diesmal, nachdem  ich mir sehr viele Videos angeschaut habe, auf das Mixing und vor allem das Mastering gelegt. Das ist wieder eine Wissenschaft für sich, aber es lohnt sich. Deswegen kommt der Beat of the Week diesmal direkt…

  • Beat of the Week #56

    Beat of the Week #56

    No Comment. What´s your Comment?

  • Beat of the Week #51 – Geisterstadt

    Vor einigen Tagen habe ich auf Tagesschau.de ein Video von einer Stadt gefunden. Das Video ist hektisch zusammen geschnitten und könnte vom Konzept her auch ein Werbevideo von RedBull oder ähnlichem sein. Auf den ersten Blick wirken die Farben idyllisch und schön. Solange, bis man versteht was man da sieht: Eine Stadt, die vor kurzem noch…

  • Beat of the Week #50

    Beat of the Week #50

    Hier kommt der Beat of the Week #50! Nummer 50? Ich habe jetzt also schon 50 Musikstücke komponiert und hier hochgeladen? Das ist unglaublich! Wie es der Zufall will, habe ich pünktlich zu diesem Jubiläum ein neues Instrument verwendet: Die Ukulele. Viel Spaß

  • Beat of the Week #49

    Beat of the Week #49

    Als ich mir gestern Nachmittag Gedanken über den Beat of the Week von dieser Woche gemacht habe, hatte ich eigentlich die Idee eine neue Version von „Alle Meine Entchen“ zu komponieren. Das wollte ich nämlich schon immer mal machen! Also habe ich mir mein Saxophon geschnappt und habe ein wenig rumexperimentiert. Es lief auch von…

  • Beat of the Week #48

    Beat of the Week #48

    Das neue Jahr ist schon wieder 14 Tage alt, die Uni hat begonnen und der Alltag kehrt allmählich zurück. Endlich! Endlich? Was ist denn mit dem los? Ich weiß es auch nicht, aber seitdem alles wieder in Gang kommt bin ich viel aktiver, wacher, motivierter und vor allem kreativer. In den Ferien hingegen war ich ständig…

  • Beat of the Week #47

    Beat of the Week #47

    Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! Mal sehen, was es so bringt… Um das neue Jahr gleich schwungvoll zu eröffnen, habe ich heute ein wenig Funk für euch. Schnell komponiert, ohne zurück und irgendwie falsch. Der Künstler sagt aber: es ist richtig. Ich hoffe, es gefällt euch! Kurz, einfach und ein bisschen experimentell.

  • Beat of the Week #46

    Letzte Woche war alles echt; diese Woche ist alles techno. Mir hat es diesmal sehr viel Spaß gemacht das Stück zu komponieren und ich bin motiviert so weiter zu machen. Auch mit dem Video hatte ich viel Spaß. Aber was habe ich gefilmt? Was ist es nur? Ihr könnt gern in den Kommentaren rätseln! #Rätseltime.

  • Beat of the Week #45

    Beat of the Week #45

    Heute ist alles echt! Das war zumindest meine (schriftlich fixierte) Maxime zum komponieren dieses Stücks. Was auch immer dieser Ausdruck im Detail bedeuten mag… Für den Beat of the Week #45 meint es vor allem, dass er ein wenig unpräzise und völlig zufällig entstanden ist. Fast live. Außerdem ist er nicht mit Effekten überladen. Dafür sehr kurz… -Was haltet…

  • Beat of the Week #44

    Beat of the Week #44

    Es ist wieder Zeit für neue Musik mit Omaelses Beat of the Week #44. Schon wieder total verspätet und eilig zusammengeschustert, aber dafür diesmal im 3/4 Takt mit Blasorchester. Ich wünsche euch eine Schöne Woche!

  • Beat of the Week #42

    Beat of the Week #42

    Beat of the Week #42, die Antwort auf alle Fragen? Zwar hat mir ein „super“ Computer beim komponieren und Aufnehmen treu zur Seite gestanden, jedoch habe ich leider nicht die Lösung auf alle Fragen gefunden. Schade! Ich hoffe euch gefällt das Stück. Die grandiose Melodie habe ich von Markus Millers Auftritt beim North Sea Jazz…

  • Beat of the Week #41

    Beat of the Week #41

    Es ist unglaublich, Omaelse ist seit dem 23.10.2015 schon 1 Jahr alt! In dieser Zeit wurde die Seite insgesamt immerhin 881 mal angeklickt, wobei der klickreichste Tag bisher der 26. Februar mit unglaublichen 98 Aufrufen war. Eure Favoriten an diesem Tag waren zum einen der schöne Song mit dem Titel 18, sowie die SpaceBar Interpretation von Sunny. Ich…

  • Beat of the Week #40 – Back to the Future

    Beat of the Week #40 – Back to the Future

    Heute ist also Zukunft, oder etwa nicht? Ich habe es leider nicht geschafft mich mit den Helden aus Zurück in die Zukunft II persönlich zu treffen, weshalb hier meine ganz persönliche Hommage an Marty McFly und  Dr. Emmett Brown kommt. Es dürfen sich auch alle  anderen Zeitreisenden des Universums geehrt fühlen, falls es welche gibt! (Vielleicht Dr. Who?) Nehmt euch in…

  • Beat of the Week #38 – Early Morning (Demo)

    Beat of the Week #38 – Early Morning (Demo)

    Hier kommt eine weitere Ausgabe meiner Beats of the Week. Entstanden ist der Song, wie der Titel Early Morning schon vermuten lässt, sehr früh am Morgen gegen 6.30 Uhr. Ich musste seit langer Zeit mal wieder früh (d.h vor 9 Uhr) aufstehen und habe gemerkt wie schwer es mir fällt und wie sich alles in mir…

  • Zurück aus der Sommerpause #37

    Zurück aus der Sommerpause  #37

    Omaelse ist endlich zurück aus der viel zu langen Sommerpause! Es ist doch immer wieder erstaunlich wie sehr man sich im Nichtstun und der Faulheit verliert, wenn man einmal damit angefangen hat… Aber  jetzt wird endlich alles besser! Hier kommt mein erstes Werk für 3-4 Bässe und Schlagzeug. Ich finde es klingt nach dunklem Herbst…

  • Beat of the Week #34

    Beat of the Week #34

    Hier kommt neue Musik! Genießt die Ferien und den Sommer!