Flammkuchen mit Grünem Spargel

Flammkuchen mit Grünem Spargel

Das Gericht dieser Woche ist mal eine andere Art, Spargel zuzubereiten.

300g Mehl | 140ml Wasser | 3 EL Olivenöl | 1 Prise Salz | 1/2 Bund grüner Spargel | 3 mittelgroße Zwiebeln | 2 Knoblauchzehen 100g Speck | 300g Schmand | Salz, Pfeffer & Thymian

Für den Teig Mehl mit Wasser, Olivenöl und Salz verkneten. Den Teig für ca. 20 Minuten ruhen lassen, während die Zwiebeln in kleine Würfel geschnitten werden. Das holzige Ende des Spargels entfernen und die Stiele in möglichst dünne schräge Scheiben schneiden. Den Speck ebenfalls in kleine Streifen schneiden. Die Zutaten für den Belag mit den zerdrückten Knoblauchzehen in eine Schüssel füllen und gut mischen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen und den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech dünn ausrollen. Mit Schmand bestreichen und die Masse für den Belag darauf verteilen. Anschließend nochmals etwas Öl darüber träufeln und mit Salz, Pfeffer sowie Thymian nach Belieben würzen.

Menü schließen