Drei, Zwo, Mainz – Action!

Wir sind jetzt schon seit einer Woche in Mainz und es wird Zeit Omaelse wiederzubeleben, um Eindrücke, Erfahrungen und vor allem unsere Fotos mit euch zu teilen. Vielleicht gibt es…

Weiterlesen

Neue Musik

Ich habe mich mal wieder dazu entschlossenen ein neues Stück hochzuladen. Nach alter Tradition der Beats of the Week würde es die Nummer 135 tragen. Wie gefällt euch das Stück?

Weiterlesen

Up! in die Berge

Am Dienstag haben wir uns vom Mittelmeer und dem affigen Felsen verabschiedet und unseren Up! in die Berge gequält. Nachdem wir bei Marbella die Autobahn verließen fuhren wir über enge…

Weiterlesen

Gibraltar – 2

Nachdem wir uns am vorherigen Tag bereits schon einmal in Gibraltar orientiert hatten, nahmen wir uns am Sonntag die Gipfelbesteigung vor. Wir hatten uns gegen die Auffahrt mit der Seilbahn…

Weiterlesen

Gibraltar – 1

Nachdem wir gesternmorgen Casares verlassen haben, erreichten wir nach rund einer Stunde Fahrt über traumhaft schöne Straßen durch die Berge und einen kurzen Sprint auf der mautpflichtigen AP-7, was uns…

Weiterlesen

Casares

Gestern haben wir unseren kleinen Up weg von der Küstenstraße und auf die staubigen Bergstraßen geführt. Es ging immer weiter nach oben und hinter jeder Windung eröffnete sich ein neuer,…

Weiterlesen

Marbella

Von Málaga aus sind wir heute mit unserem wunderbaren Mietwagen nach Marbella gefahren. Unser Auto, ein mausgrauer VW up, fährt gut und scheint als kleines Reisemobil hervorragend geeignet. Es ist…

Weiterlesen

Málaga. Etappe eins in Andalusien.

Gestern sind wir von Dortmund aus nach Málaga geflogen, wo wir die vergangenen beiden Tage verbracht haben und unsere andalusienreise beginnen. Obwohl viele Reiseführer von der Stadt abraten, ist es…

Weiterlesen

Ratibor! – ich meine natürlich Athen

Jo, das ist der erste Blogeintrag (der Welt?) von einem Smartphone!

Wer hätte es gedacht, aber es scheint, man kann wirklich vom Flughafen Kassel Calden nach Athen fliegen. Man hat uns zumindest reingelassen und so steht es auf der Boardingkarte. Auf gehts nach Athen zu documenta.

Wir versuchen unsere Reise hier mehr oder weniger regelmäßig zu bloggen. Also haltet die Augen auf nach Fotos und Geschichten von Oma Else. Aber schon jetzt gilt: #werhateigentlichautokorekturerfunden?
(mehr …)

Weiterlesen

Der Löscheimer

Als ich vor einigen Wochen morgens die Haustür öffnete um zur Uni zu fahren, fiel draußen mit einem lauten scheppern etwas um. Was kann das sein? Was steht denn außen vor…

Weiterlesen

Beat of the Week #67.2

Lang hat es gedauert, aber hier kommt nun endlich neue Musik. Die ersten Ideen für das Stück habe ich bereits am 09.November entwickelt und aufgenommen; der Tag nach der Trump-Wahl. Dementsprechend…

Weiterlesen

Ausstellung: ohne Kaffee geht das nicht!

Anlässlich seines 22. Geburtstags zeigt die Ausstellung "ohne Kaffee geht das nicht!" einen bunten und vielseitigen Ausschnitt der Werke des Kasseler Künstlers Johannes Schmidt (Jojo). Seine Werke zeigen neben düsteren und morbiden…

Weiterlesen

Beat of the Week #57.3

Viele Anläufe hat es diesmal gebraucht, bis ich mit dem Song zufrieden war. Den Fokus habe ich diesmal, nachdem  ich mir sehr viele Videos angeschaut habe, auf das Mixing und…

Weiterlesen

Beat of the Week #51 – Geisterstadt

Vor einigen Tagen habe ich auf Tagesschau.de ein Video von einer Stadt gefunden. Das Video ist hektisch zusammen geschnitten und könnte vom Konzept her auch ein Werbevideo von RedBull oder ähnlichem…

Weiterlesen

Beat of the Week #49

Als ich mir gestern Nachmittag Gedanken über den Beat of the Week von dieser Woche gemacht habe, hatte ich eigentlich die Idee eine neue Version von "Alle Meine Entchen" zu…

Weiterlesen

Beat of the Week #48

Das neue Jahr ist schon wieder 14 Tage alt, die Uni hat begonnen und der Alltag kehrt allmählich zurück. Endlich! Endlich? Was ist denn mit dem los? Ich weiß es…

Weiterlesen

Beat of the Week #46

Letzte Woche war alles echt; diese Woche ist alles techno. Mir hat es diesmal sehr viel Spaß gemacht das Stück zu komponieren und ich bin motiviert so weiter zu machen. Auch mit dem Video hatte ich viel Spaß. Aber was habe ich gefilmt? Was ist es nur? Ihr könnt gern in den Kommentaren rätseln! #Rätseltime.

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #45

Heute ist alles echt! Das war zumindest meine (schriftlich fixierte) Maxime zum komponieren dieses Stücks. Was auch immer dieser Ausdruck im Detail bedeuten mag... Für den Beat of the Week #45 meint…

Weiterlesen

Beat of the Week #44

Es ist wieder Zeit für neue Musik mit Omaelses Beat of the Week #44. Schon wieder total verspätet und eilig zusammengeschustert, aber dafür diesmal im 3/4 Takt mit Blasorchester. Ich wünsche euch eine…

Weiterlesen

Beat of the Week #43

Der Beat of the Week von dieser Woche ist eine Hommage an einen sehr begabten Keyboarder, mit dem ich einige Jahre zusammen Musik machen durfte; aber jetzt wohl nicht mehr.…

Weiterlesen

Beat of the Week #42

Beat of the Week #42, die Antwort auf alle Fragen? Zwar hat mir ein "super" Computer beim komponieren und Aufnehmen treu zur Seite gestanden, jedoch habe ich leider nicht die…

Weiterlesen

Beat of the Week #41

Es ist unglaublich, Omaelse ist seit dem 23.10.2015 schon 1 Jahr alt! In dieser Zeit wurde die Seite insgesamt immerhin 881 mal angeklickt, wobei der klickreichste Tag bisher der 26. Februar mit unglaublichen…

Weiterlesen

Geldwäsche für Anfänger

Neulich hatte ich spontan (und sehr  kurz) Lust auf Geldwäsche.  Also habe ich in meinem Portmonee nach möglichst dreckigem Geld gesucht und auch gefunden:

Geldwäsche

Ein kleiner Tip für alle angehenden GeldwäscherInnen:
Geldwäsche funktioniert meiner Meinung nach am besten mit einem Silberputztuch! (mehr …)

Weiterlesen

Oktobercover

Wir haben uns in den letzten beiden Wochen sehr intensiv mit dem Song Avenir von Louane beschäftigt und in mühsamer Kleinarbeit ein Cover aufgenommen. Hier kommt das Ergebnis:   Mitwirkende: Luisa Neurath…

Weiterlesen

Zurück aus der Sommerpause #37

Omaelse ist endlich zurück aus der viel zu langen Sommerpause! Es ist doch immer wieder erstaunlich wie sehr man sich im Nichtstun und der Faulheit verliert, wenn man einmal damit…

Weiterlesen

Beat of the Wekk #36(.4)

Hallo Freunde,

Omaelse hat sich einen Urlaub verdient! Woran ich das merke? Nunja, für das aktuelle Stück habe ich insgesamt 4 Anläufe gebraucht… Deswegen habe ich mich entschlossen erst einmal eine Sommerpause einzulegen, weshalb das der letzte Beat of the Week vor der Sommerpause wird. Ich werde die Zeit natürlich nutzen um neue Pläne zu schmieden und Ideen zu sammeln. In meinem Kopf spukt nämlich schon jetzt allerlei neues. Ihr dürft gespannt sein!

In der Zwischenzeit könnt ihr ja gern noch einmal in die bisherigen Werke reinhören und veilleicht mit euren Freunden teilen(?). Besonders empfehlen kann ich euch die Stücke von Aung, der vermutlich auch in den nächsten Wochen aktiv ist. Omaelse meldet sich dann Anfang oder Mitte September gut erholt und motiviert zurück.

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #35

Kennt ihr auch diese Menschen, die sich besonders auf Volksfesten und anderen Veranstaltungen mit Musik über Leute aufregen, wenn sie auf die 1 und die 3, statt auf die 2 und die 4 mitklatschen? Natürlich passt diese Art des Mitklatschens besser zu Krimesmusik als zu Rock-, Pop-, oder sonstiger Musik mit afroamerikanischen Wurzeln. Aber ist es deswegen gleich kategorisch falsch? Das habe ich mich diese Woche gefragt und deshalb einen sehr elektronischen Beat gebaut, wo auf die 1 und die 3 geklatscht wird. Ich finde nicht, dass es den Groove kaputt macht, obwohl es keine Krimesmusik ist. Was meint ihr??

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #33

Hallo zusammen,
diese und letzte Woche haben wir aus Gründen relativ viel Radio Bob gehört.Folglich haben wir uns einen Rockklassiker nach dem anderen reingezogen. AC/DC, Nickelback, Bruce Springsteen, Black Sabbath, Metallica und die ganzen anderen. Nicht ganz unbeeinflusst davon ist Lulu dann auf die Idee gekommen, ich könnte mal einen Rockklassiker schreiben. Herausforderung angenommen! Hiermit werfe ich also meinen ersten Stadium-Rock-Hit in den Ring. Kann jemand von euch singen wie der Typ von AC/DC? Der fehlt mir noch.

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #31 + #32

Entschuldigt bitte, ich bin schon wieder hoffnungslos im Rückstand mit meiner Musik. Diesmal kann ich die Stücke jedoch nachliefern, weil ich sie geschrieben habe und nur keine Zeit hatte sie hochzuladen.

Hier kommen nun die Nachzügler, die sich stärker nicht voneinander unterscheiden könnten. Viel Spaß.
Wie immer freue ich mich über Kommentare und Anmerkungen!

#31:

 

#32

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #29

Was gab es hier noch nie? Richtig, einen Remix. Ihr fragt euch warum? Weil ich mich damit erstens noch nie beschäftigt habe, ich zweitens nicht wüsste welches Lied ich wie…

Weiterlesen

Beat of the Week #28

15 Tage sind vergangen seit dem letzten Upload von mir. Das ist viel zu lange und deutlich mehr als eine Woche. Und das, obwohl das neue Lied schon längst fertig war! Allerdings habe ich in letzter Zeit so viel zu tun gehabt, dass ich es einfach nicht geschafft habe den letzten Feinschliff zu machen und es hochzuladen.
Dafür kommt es jetzt!

Ich bin seit einiger Zeit am überlegen, wie ich zum einen das Konzept von Omaelse insgesamt verbessern könnte und zum anderen, wie ich vor allem die Musikqualität steigern könnte. Was Omaelse angeht bin ich noch relativ ratlos; habt ihr Ideen? Für die Musikqualität habe ich aber ein paar Vorstellungen: Ich denke die Musik muss weniger klinisch und steril sein, sondern urbaner und vor allem lockerer. Auch sollten sie insgesamt mehr Aussage und Thematik haben… Ob ihr mit diesen Adjektiven im Zusammenhang mit meiner Musik was anfangen könnt, weiß ich nicht. Ob ich es kann, wird sich zeigen.  Was habt ihr so für Musikwünsche und Vorstellungen?

Jetzt aber erstmal viel Spaß mit der Musik.

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #26

Willkommen im Mai! Kann  es etwas schöneres geben, als die erwachende Natur und das dichte Meer aus frischen, noch hellgrünen Blättern? Es kommt mir momentan so vor, als sei ganz Marburg in einen dichten Urwald gebaut. Wo man auch hinschaut ist alles grün und nur hier und da sieht man zwischen den Baumwipfeln ein paar Hausdächer hervor scheinen. Ich finde es großartig!
Nun aber zum Geschäft: Hier kommt der Beat of the Week #26. Diesmal Funky!

(mehr …)

Weiterlesen

Beat of the Week #25

Neue Musik! Diesmal sehr groovig und für mich klingt es irgendwie nach Sommer. Vielleicht könnt ihr dazu in den Mai, oder im Mai tanzen? Wie gefällt es euch?
Eigentlich wollte ich das Solo auf dem Saxophone spielen und nicht diesen dämlichen Trompeten-Sound benutzen, aber ich hab es irgendwie nicht geschafft. Alles was ich eingespielt hab, hat mir nicht gefallen. Ich muss wohl wieder mal üben…
Viel Spaß.

 

Im Laufe der nächsten Woche kommt neben dem regulären Beat of the Week außerdem unser erstes Cover eines Top 10 iTunes Hits. Sogar mit Video. Hier schonmal ein Link zum originalen Lied:

(mehr …)

Weiterlesen

neue Pläne

Omaelse hat neue Pläne: 1. Omaelse hat diese Woche Ferien, weil Ferien schön sind. 2. Wir haben uns vorgenommen einmal im Monat ein Top 10 Hit der deutschen iTunes Charts zu…

Weiterlesen

Beat of the Week #23

So viel Wind! Ich finde es schön, dass es endlich mal wieder „Wetter“ gibt. Besonders in London gab es so etwas ja nicht. Mir gefällt das Naturschauspiel wirklich gut, besonders wenn man im warmen sitzt und aus dem Fenster schauen kann.
Auf diese Weise ist auch der Beat of the Week diese Woche entstanden. Wie sehr die Musik allerdings nach dem Wetter klingt, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht könnt ihr das???

(mehr …)

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen